Qual der Zahl

Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 14.02.2014 ; von Maria Fiedler

dyskalkulie-rechenschwaeche-mathematikWenn Kinder zum Lösen einfachster Rechenaufgaben die Finger zu Hilfe nehmen müssen, kann das ein Indiz für Dyskalkulie sein (Foto: dpa)

Sie müssen auch bei einfachen Rechenaufgaben die Finger zu Hilfe nehmen und können Zahlen nicht nach Gehör aufschreiben: Etwa fünf Prozent der Grundschüler leiden an Dyskalkulie. Zu erkennen ist das Problem aber nicht unbedingt an falschen Ergebnissen im Mathe-Unterricht.

Zum Artikel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.