Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2802
    marion
    Teilnehmer

    Kann man im Vorschulalter schon Dyskalkulie erkennen?
    Einer meine Söhne hat Legasthenie. Bei meinem Jüngsten (4,5 Jahre) sehe ich Probleme beim Zählen. Im Zehnerbereich vergißt er ständig, trotz intensiven Übens, einzelne Zahlen.
    Kann Legasthenie und Dyskalkulie in einer Familie auftreten?
    Viele Grüße MarionT.

    #2803
    bianca
    Teilnehmer

    Liebe Marion,

    sicherlich kann man im Vorschulalter die ersten Anzeichen, die darauf hindeuten könnten, bemerken, jedoch um eine genaue Diagnose stellen zu können, muss dein Sohn die mathematischen Grundlagen in den ersten beiden Grundschuljahren erlernen.
    Da jedoch eine genetische Disposition vorliegt, solltest du aufmerksam in Dyskalkulie – Prävention die Beiträge lesen.

    Gruß
    Bianca

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.