#2813
andrea
Verwalter

Das Rechnen mit Fingern wird oft in der Schule und von Eltern nicht geduldet. Das Verbot führt nur, bestenfalls zur heimlichen Benutzung. Wenn Kinder ihre Finger als Abzählhilfe benutzen, ist es ein Zeichen für eine fehlendende mathematische Grundkompetenz.
Wenn man Kinder vermittelt, ihre Finger als Anschauungsmaterial zu benutzen, dass sie stets bei sich tragen, wird es ihnen besser gelingen, den Zahlenräume zu verinnerlichen, Anzahlen zu erfassen und Zusammenhänge wahrzunehmen.
Ein Hinweis auf ein fehlendes Zahlenverständnis, bei deiner Enkeltochter, könnte es schon sein, aber es sollten noch mehrere Auffälligkeiten da sein. Schau doch mal in unseren Fragenkatalog, Anzeichen für Dyskalkulie.
andrea