#2832
andrea
Verwalter

Hallo Elisabeth, da ihr diese Probleme habt, würde ich dir raten, dein Kind auf Legasthenie testen zu lassen.
Auffällig sind die Buchstabenauslassungen- und weglassungen, sowie die erheblichen Speicherfehler. Du solltest dich in die Hände eines Therapeuten begeben, für eine gezielte Förderung in den Bereichen der Wahrnehmung. Ebenso solltest du darauf achten früh anzufangen, damit es nicht zu Frustrationen und Lernblockaden kommt.
Liebe Grüße Andrea

  • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahre von andrea.